Strickleiter oder Trittschlinge zum Geocaching

Wer eine Zeit lang Geocaching betreibt, merkt schnell, dass Caches auch an fast unerreichbaren Orten versteckt sind und die Geocaching-Ausrüstung erweitert werden muss. Ich habe zum Beispiel ein Final auf einem kleinen Gebäude im Wald versteckt. Um an diesen Cache zu gelangen, müssen Cacher zu zweit sein. Nur mithilfe einer Spitzbubenleiter gelangen Geocacher auf das Gebäude und an die Dose. Vor nicht allzu langer Zeit war ich dort alleine zur Cachepflege. Eine Leiter schleppe ich nicht mit in den Wald. Dafür ist das Gelände zu unwegsam. Und so was ist mir zu blöd. Ich renn doch nicht mit einer Leiter durch den Wald. Muggels die mich damit im Wald laufen sehen, denken ich bin nicht ganz dicht im Kopf. Also musste eine andere Lösung her!

Eine Strickleiter kaufen oder an Ort und Stelle selbst bauen?

Bei meiner Recherche stieß ich auf die all zu bekannte Strickleiter. Hier fand ich welche nur für die Gewichtsklasse von Kindern oder extrem teure Varianten. Die Bewertungen von Käufern für die letztgenannte Variante schreckten mich von einem Kauf ab. Sprossenbrüche oder gerissene Seile waren in fast jeder Bewertung zu lesen. Auf solche eine Strickleiter für viel Geld kann ich verzichten!

Ich fand einen Artikel, wie ich diese Strickleiter gleich an Ort und Stelle selber bauen kann. Benötigt werden zwei Seile und die Rundhölzer für die Sprossen, oder was sich sonst als Sprossen für die eigene Gewichtsklasse eignet. Damit kann ich dann in den Wald marschieren und baut die Strickleiter individuell nach Maß aufbauen. Nach dem Einsatz ist diese schnell und einfach auseinander gebaut. Wie ihr eine solche Strickleiter bauen könnt, findet ihr in dieser Anleitung.

Oder eine Knotenleiter für einen schnellen Aufstieg?

In manchen Situationen kann eine Knotenleiter eine schnellere Hilfe sein. In ein Seil werden Schlaufen geknotet, die einen Halt für die Füße bieten. Wie ihr das knoten könnt, findet ihr hier.

Trittschlingen-Leiter Ocun Ladder D

Trittschlinge Ocun Ladder D

Die sicherste und beste Lösung ist die Trittschlinge!

Mir persönlich sagt die Trittschlinge am meisten zu. Diese könnt ihr je nach Länge für 30 bis 50 Euro kaufen. Hergestellt werden diese Trittschlingen oder Seiltreppe mit Schlingen, von bekannten und namhaften Firmen. Ich habe mir eine Ocun Ladder D Step für 28 Euro inkl. Versand bestellt und bin von dieser Seiltreppe echt begeistert.

Erhältlich sind diese Trittschlingen in verschiedenen Längen. Zusammengepackt sind diese ein kleines Päckchen, das in jede Tasche passt. Schnell ist sie aufgehängt und wieder weggepackt. Kaufen könnt ihr diese Trittschlinge in jedem guten Onlineshop, der auch Kletterzubehör anbietet.

GC Usinn

Hinter dem Nickname GC Usinn steck eine weilbliche Person aus Süddeutschland die Geocaching liebt und viel Zeit in ihr Hobby steckt. Ein ständiger Begleiter ist nicht nur ihr GPS-Gerät mit vielen abgespeicherten Caches, auch ihr weißer Freund auf vier Pfoten ist ein treuer Suchblegeiter beim Geocaching. Google+