Remstal-Höhenweg Serie für Geocacher

Der ist für Wandersleute eine sehr beliebte Streckenführung in unserer Region mit tollen Höhen und Aussichten. Bei der tollen Streckenführung von der Quelle bis zur Mündung der Rems schlägt das Wandersherz einfach höher!Wer den bewandern möchte, sollte ich etwas länger Zeit nehmen, nicht nur weil es 12 Tages-Etappen sind, es sollte auch Zeit für die tollen Aussichten und Sehenswürdigkeiten vorhanden sein. Auf der Webseite vom Wanderkompass wird diese Strecke mit “Wandern zwischen Weinbergen und Kulturzeugnissen” betitelt. Die Region Remstal ist für ihr schöne Weinberge bekannt und an kulturelle Sehenswürdigkeiten fehlt es in der Region auch nicht.

Damit nicht nur Wandersleute hier ihre Freunde am Wandern haben, sondern auch Geocacher, die gerne wandern, wurde das Projekt “Remstal-Höhenweg Serie” auf die Beine gestellt. Der 226 km lange Fernwanderweg wird verdost!Von den 12 Tagesetappen sind bereits Strecken mit Dosen ausgestattet, doch noch sind einige Strecken ohne Dosen. Noch werde Cacher gesucht, die sich an diesem Projekt beteiligen und beim verdosen und betreuen der Strecken mitmachen.

Die Liste mit den bereits veröffentlichten Caches findet ihr in der hierfür angelegten Geocache-Liste. Informationen zum Remstal-Höhenwanderweg mit seinem Verlauf und Streckenbeschreibungen gibt es auf der Webseite von Wanderkompass.de.

Wer bei diesem Projekt sich beteiligen möchte, kann sich auf dem Blog XX informieren oder sich beim geoschwob melden.

GC Usinn

Hinter dem Nickname GC Usinn steck eine weilbliche Person aus Süddeutschland die Geocaching liebt und viel Zeit in ihr Hobby steckt. Ein ständiger Begleiter ist nicht nur ihr GPS-Gerät mit vielen abgespeicherten Caches, auch ihr weißer Freund auf vier Pfoten ist ein treuer Suchblegeiter beim Geocaching. Google+