Auf den Spuren von Lost Places

Plakat Geschichten hinter vergessenen Mauern - TriologieLost Places haben für Geocacher und Fotografen eine besondere Anziehungskraft. Denn solche Gebäuden oder ganze Areale können Geschichten erzählen. Die Entdeckungstouren in und um solche Lost Place sind immer spannend und lassen einen nicht mehr los. Wer lieber diese Entdeckungstouren von der Couch aus erleben möchte, dem kann ich die folgenden Dokumentationsfilme empfehlen. Den Film „Geschichten hinter vergessenen Mauern“ hat schon jeder gehört und viele haben diesen auch schon gesehen. Gefesselt und gebannt ist man von den Zeitzeugen, die über diese Lost Places berichten. Im März 2012 war die Uraufführung von „Geschichten hinter vergessenen Mauern“ in Leipzig.

Lost Places – Geschichten hinter vergessenen Mauern

Mittlerweile gibt es eine Dokumentarfilm Trilogie, die über beeindruckende Bauwerke, unterirdische Keller- und Tunnelanlagen in und um Leipzig berichten. Seit über 20 Jahre stehen diese Gebäude und Anlagen leer und verfallen nach und nach. Ob diese Anlagen abgerissen oder für eine Neunutzung wiederverwendbar sind, ist eine frage des Geldes. Folgt den Spure der Lost Place mit den Dokumentarfilmen von OVERLIGHT FILM.

Trailer – GhvM Lost Place Storys aus Leipzig I

Trailer – GhvM Lost Place Storys aus Leipzig II Fortsetzung

TrailerGhvM Lost Place Storys aus Leipzig III Abschied

Lost Places – Vergessen im Harz

Viele konnten den Film über die Lost Places kaum erwarten, bis der Dokumentationsfilm „VERGESSEN im HARZ“ in diesem Jahr herauskam. Der Harz, das Mittelgebirge in Deutschland bietet mit seinen Berglandschaften, Täler, Wälder, Seen und Flüsse eine besondere Kulisse. Bei sehr schönen Wandertouren kann die interessante Landschaft erkundet werden. Und auch die „Bunte Stadt am Harz“ Wernigerode muss man gesehen haben. Ein Ausflug auf den Brocken, auf dem man evtl. auf die Hexen am Blocksberg trifft, zählt zu den Highlights des Harzes. Bekannt wurde der Harz auch durch die einst großen Heilanstalten, prachtvollen Hotelanlagen und Sanatorien.
Abseits der Touristenpfade hat das Dokumentarfilm-Team den Harz auf die Leinwand gebracht. Der Zuschauer wird in die Vergangenheit des Harzes versetzt und erlebt echte LP-Schauplätze.

Trailer – GhvM VERGESSEN IM HARZ

Informationen über die Dokumentationsfilme, dem Filmteam, Termine von Filmvorführungen findet ihr auf der Webseite www.lostplace-dokfilm.de. Dort könnt ihr auch die Dokumentarfilme im Shop kaufen.

GC Usinn

Hinter dem Nickname GC Usinn steck eine weilbliche Person aus Süddeutschland die Geocaching liebt und viel Zeit in ihr Hobby steckt. Ein ständiger Begleiter ist nicht nur ihr GPS-Gerät mit vielen abgespeicherten Caches, auch ihr weißer Freund auf vier Pfoten ist ein treuer Suchblegeiter beim Geocaching. Google+

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *